« zurück zum Katalog

Querelle

  • 1982
  • Spielfilm - Drama
  • 108 min. (2929 m.)
  • Atelieraufnahmen / keine Berlin Handlung

Besetzung

Schauspieler/-in
Brad Davis (Querelle)
Franco Nero (Leutnant Seblon)
Jeanne Moreau (Lysiane)
Hanno Pöschl (Robert - Gil)
Günther Kaufmann (Nono)
Burkhard Driest (Polizist Mario)
Roger Fritz (Inspektor Marcellin)
Dieter Schidor (Vic)
Laurent Malet (Roger)
Natja Brunckhorst (Paulette)
Robert van Ackeren (betrunkener Legionär)
Werner Asam (Arbeiter)
Isolde Barth (Mädchen)
Axel Bauer (Arbeiter)
Neil Bell (Theo)
Gilles Gavois (Matrose)
Wolf Gremm (betrunkener Legionär)
Karl-Heinz von Hassel (Arbeiter)
Y Sa Lo (Mädchen)
Michael McLernon (Matrose)
Frank Ripploh (betrunkener Legionär)
Karl Scheydt (Matrose)
Vitus Zeplichal (Arbeiter)
Volker Spengler (Transvestit)
Harry Baer (Armenier)
Rainer Will (Dede)
Sprecher
Hilmar Thate

Buch

Drehbuch
Drehbuch-Vorlage
Dialoge
Thomas Keck (deutsch)

Musik

Musik
Peer Raben
Dirigent
Peer Raben
Gesang
Jeanne Moreau
Musik-Ausführung
Kurt Graunke
Birelli Lagrene