« zurück zum Katalog

Der Kongreß tanzt

  • 1931
  • Spielfilm - Komödie
  • 101 min. (2764 m.)
  • Außendrehs / Berlin Handlung

Besetzung

Schauspieler/-in
Lilian Harvey (Handschuhmacherin Christel Weinzinger)
Willy Fritsch (Zar Alexander von Rußland / Sein Doppelgänger Uralsky)
Otto Wallburg (Adjutant des Zaren Bibikoff)
Conrad Veidt (Staatskanzler Fürst Metternich)
Carl-Heinz Schroth (Metternichs Geheimsekretär Pepi)
Lil Dagover (Komtesse)
Adele Sandrock (Fürstin)
Margarete Kupfer (Gräfin)
Julius Falkenstein (Finanzminister)
Max Gülstorff (Bürgermeister von Wien)
Paul Hörbiger (Heurigensänger)
Alfred Abel (König von Sachsen)
Eugen Rex (Schwäbischer Gesandter)
Alfred Gerasch (Französischer Gesandter)
Ernst Stahl-Nachbaur (Napoleon I.)
Sergius Sax (Russischer Diener)
Trude Brionne
Franz Nicklisch
Hermann Blaß

Regie

Regie
Erik Charell
Regie-Assistenz
Paul Martin
Basil Ruminow
Regie-Volontär
Kurt Hoffmann

Kamera & Licht

Kamera
Carl Hoffmann
Optische Spezialeffekte
Theodor Nischwitz
Standfotos
Horst von Harbou

Schnitt & Mischung

Schnitt
Viktor Gertler
Ton
Fritz Thiery
Choreografie
Boris Romanoff

Musik

Musik
Werner Richard Heymann
Musikalische Vorlage
Franz Schubert (Deutsche Tänze)
Aram Iljitsch Chatschaturjan (Säbeltanz aus Gajane)
Dirigent
Werner Richard Heymann
Liedtexte
Robert Gilbert

Produktion

Produzent
Erich Pommer
Produktionsleitung
Eberhard Klagemann
Aufnahmeleitung
Eduard Kubat

Firmen

Produktionsfirma
Universum-Film AG (UFA)