« zurück zum Katalog

Ich war zuhause, aber...

  • 2019
  • Deutschland / Serbien
  • Spielfilm - Drama
  • 105 min.
  • Außendrehs / Berlin Handlung

Kurzinhalt

Das Wiederauftauchen eines verschwundenen Schülers, zwingt sein Umfeld dazu sich einigen Frage zu stellen.

Besetzung

Schauspieler/-in
Maren Eggert (Mutter)
Franz Rogowski (Lars)
Jakob Lasalle (Phillip)
Clara Möller (Flo)
Lilith Stangenberg (Claudia)
Alan Williams (Herr Meisner)
Jirka Zett (Finn)
Dane Komljen (Jorge)
Devid Striesow (Gertjan)
Ursula Renneke (Krankenschwester)
Marcel Kohler (Willy)
Thorbjörn Bjornsson (Harald)
Esther Buss (Sibylle)
Martin Clausen (Peter)
Lucas Confurius (Werner)
Jelena Kuljic (Peles Mutter)
Wolfgang Michael (Schulleiter)
Ann-Kristin Reyels (Carla)
Nicolas Wackerbarth (John)

Regie

Regie
Angela Schanelec
Regie-Assistenz
Stefan Nickel

Buch

Drehbuch

Kamera & Licht

Kamera
Ivan Markovic
Kamera-Assistenz
Sára Preradovic
Steadicam
Matthias Biber
Licht
Markus Koob
Kamera-Bühne
Edoardo Scussel
Jerome Lauer

Schnitt & Mischung

Ton
Andreas Mücke-Niesytka
Ton-Design
Rainer Gerlach
Casting
Ulrike Müller
Choreografie
Elisa Zucchetti

Produktion

Herstellungsleitung
Jana Cisar
Aufnahmeleitung
Christopher Scheichen-Ost
Robert Lehrke (Set)

Firmen

Produktionsfirma
Nachmittagfilm