« zurück zum Katalog

Die beiden Seehunde

AKA: Seine Hoheit, der Dienstmann

  • 1934
  • Deutschland
  • Spielfilm - Komödie
  • 94 min. (2596 m.)
  • Außendrehs / Berlin Handlung

Besetzung

Schauspieler/-in
Weiß-Ferdl (Kurfürst Christian XVII. / Dienstmann Anton Heßdörfer)
Fita Benkhoff (Thekla Heßdörfer)
Baby Gray (Tochter Käte Heßdörfer)
Harry Gondi (Erbprinz Johannes)
Walter Steinbeck (Hofmarschall Graf Berka)
Hadrian Maria Netto (Intendant Baron Presch)
Franz Stein (Finanzminister Dr. Spärlich)
Georgia Lind (Primaballerina Eva Blancetti)
Paul Westermeier (Kommerzienrat Oberauer)
Else Lüders (Frau Kommerzienrat Oberauer)
Franz Weber (Leibkammerdiener Hasselwander)
Walter Gross (Brunneninspektor Fritz Wennig)
Gerhard Bienert (Händler Friese)
Wilhelm Bendow (Polizeikommissar)
Albert Hörrmann (Polizeiuntersekretär)
Dodo van Doeren (Frau Kleinsucher)
Katja Bennefeld
Walter Lieck
Erich Fiedler
Willy Mendau
Josef Reithofer
Arthur Reppert
Beppo Seidler
Carlo Wydey

Regie

Regie
Fred Sauer
Regie-Assistenz
Wilhelm Schulze-Breiden
Dialog-Regie
Georg Hurdalek

Buch

Drehbuch
Drehbuch-Vorlage

Kamera & Licht

Kamera
Georg Krause
Kamera-Assistenz
Ewald Sudrow
Standfotos
Reinhold Draber

Schnitt & Mischung

Schnitt
Erich Palme
Ton
Erich Lange
Choreografie
Egon Molkow

Produktion

Produzent
Franz Vogel
Produktionsleitung
Franz Vogel
Aufnahmeleitung
Gustav Lorenz

Firmen

Produktionsfirma
Euphono-Film GmbH