« zurück zum Katalog

Brand in der Oper

AKA: Barcarole

  • 1930
  • Deutschland
  • Spielfilm - Romanze
  • 104 min. (2624 m.)
  • Außendrehs / Berlin Handlung

Besetzung

Schauspieler/-in
Gustav Fröhlich (Richard Faber)
Gustaf Gründgens (Otto van Lingen)
Alexa von Engström (Floriane Bach)
Hans Peppler (Theaterdirektor)
Julius Falkenstein (Kassierer)
Gertrud Arnold (Frau van Lingen)
Marianne Fröhlich (Ilse van Lingen)
Arthur Kistenmacher (alter Co-Repetitor)
Ilse Nast (Berta Kranz, Choristin)
Paul Mederow (Regisseur)
Jarmila Novotná (Olympia, die Primadonna)
Aenne Görling (Anna Riehl, Sängerin)
Henrik Appels (Leo Zack, Sänger)
Paul Rehkopf (Landgraf von Thüringen in Tannhäuser)
Georg Vöge (Wolfram von Eschenbach in Tannhäuser)
Werner Engels (Kammersänger, Biterolf in Tannhäuser)
Irmgard Groß (Nikolaus)
Hadrian Maria Netto
Sophie Pagay
Erich Kober
Bruno Hönscherle
Arthur Winkler
Arthur Berg
Marcel Merminod
Franz Verdier
Adolf Schröder
Wilhelm Kaiser-Heyl
Bruno Seidler-Winkler

Regie

Regie
Carl Froelich

Kamera & Licht

Kamera
Fritz Arno Wagner
Reimar Kuntze

Ausstattung

Bauten
Franz Schroedter

Produktion

Produzent
Carl Froelich
Produktionsleitung
Friedrich Pflughaupt
Walter Supper
Aufnahmeleitung
Hugo Froelich

Firmen

Produktionsfirma
Froelich-Film GmbH (FFG)