« zurück zum Katalog

Der Springer von Pontresina

AKA: Liebe in St. Moritz

  • 1934
  • Deutschland / Schweiz
  • Spielfilm - Sport
  • 95 min. (2612 m.)
  • Außendrehs / Berlin Handlung

Besetzung

Schauspieler/-in
Sepp Rist (Dr. Uli Boeker, Mannschaftsführer)
Vivigenz Eickstedt (Tielko-Groots)
Eric Helgar (Moritz)
Rudolf Klicks (Max)
Ludwig Gerner (Karl)
Annie Markart (Violett Moore)
Friedrich Ettel (Friedrich Holm, Industrieller)
Georg Heinrich Schnell (I.P. Moore, Bankier)
Henry Lorenzen (Henry W. Macpherson, Sportsmann, Violetts Vetter)
Ali Ghito (Marlen, Mannschaftsführerin)
Edith Anders (Lies)
Katja Bennefeld (Toni)
Hilde Maria Rapp-Fidelius (Maria)
Walter Rilla (Peter Tonani, Geigenvirtuose)
Hans von Petersdorff (Eiskunstläufer)
Hilda Rückert (Eiskunstläuferin)
Hans Albin (Ein Mitglied der Ski-Mannschaft)
Hedy Heyssing (Holms Tochter Ursula)
Erna Fentsch (Bertchen)

Regie

Regie
Herbert Selpin
Regie-Assistenz
Herbert Maisch

Buch

Drehbuch
Drehbuch-Vorlage

Kamera & Licht

Kamera
Sepp Allgeier
Richard Angst
Heinz von Jaworsky
Kamera-Assistenz
Wolf Hart

Schnitt & Mischung

Schnitt
Lena Neumann
Ton
Emil Specht

Musik

Musik
Will Meisel
Dirigent
Franz Stolzenwald
Liedtexte
Günther Schwenn (Wir wollen Freunde sein fürs ganze Leben!)