« zurück zum Katalog

April, April!

AKA: Seine Durchlaucht, Herr Müller (Arbeitstitel) / Fang nie im April was an (Arbeitstitel)

  • 1935
  • Deutschland
  • Spielfilm - Komödie
  • 82 min. (2247 m.)
  • Außendrehs / Berlin Handlung

Besetzung

Schauspieler/-in
Carola Höhn (Sekretärin Friedl Bild)
Albrecht Schoenhals (Prinz von Holsten-Böhlau)
Erhard Siedel (Nudelfabrikant Julius Lampe)
Lina Carstens (Mathilde Lampe)
Charlott Daudert (Tochter Mirna Lampe)
Werner Finck (Mehlhändler Leisegang)
Paul Westermeier (Leisegangs Kompagnon Finke)
Hilde Schneider (Lampes Zofe Emmi)
Annemarie Korff (Sekretärin des Prinzen)
Hubert von Meyerinck (Geschäftsreisender Müller)
Herbert Weißbach (Herrn Finkes Freund)
Jacques Van Bylevelt (Bekannter von Lampe)
Johan Kaart jun. (Bekannter von Lampe)
Herman Tholen (Bekannter von Lampe)
Wilhelm Egger-Sell (Lampes Angestellter)
Max Mothes (Werksangestellter in weißem Kittel)
Odette Orsy (Gast bei Lampes)
Wera Schultz (Gast bei Lampes)
Willi Wietfeldt (Gast bei Lampes)
Cissy van Bennekom
Erika Glässner
Erwin Hartung
Gerhard Heine
Isolde Laugs
Ilse Petri
Lotte Preuss
Josef Reithofer
Maria Seidler
Dorothea Thiess
Kurt Felden

Regie

Regie
Douglas Sirk (als Detlef Sierck)
Regie-Assistenz
Otto Galinowski

Kamera & Licht

Kamera
Willy Winterstein
Kamera-Assistenz
Karl Löb
Wolfgang Hofmann
Standfotos
Georg Kügler

Schnitt & Mischung

Schnitt
Fritz Stapenhorst
Ton
Carlheinz Becker

Produktion

Herstellungsleitung
Peter Paul Brauer
Produktionsleitung
Peter Paul Brauer
Aufnahmeleitung
Karl Schulz

Firmen

Produktionsfirma
Universum-Film AG (UFA) (Herstellungsgruppe Peter Paul Brauer)