« zurück zum Katalog

Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

AKA: Die Kinder vom Bahnhof Zoo (Arbeitstitel) / Christiane F.

  • 1981
  • Deutschland
  • Spielfilm - Drama
  • 138 min. (3590 m.)
  • Außendrehs / Berlin Handlung

Kurzinhalt

Verfilmung der Sternreportage über eine 15 jährige Schülerin die zur drogesüchtigen Prostituteren wird.

Besetzung

Schauspieler/-in
Natja Brunckhorst (Christiane F.)
Thomas Haustein (Detlef)
Jens Kuphal (Axel)
Rainer Wölk (Leiche)
Jan Georg Effler (Bernd)
Christiane Reichelt (Babsi)
Daniela Jaeger (Kessi)
Kerstin Richter (Stella)
David Bowie (es selbst)
Eberhard Auriga (Alter Fixer)
Peggy Bussiek (Puppi)
Lothar Chamski (Rolf)
Uwe Diederich (Klaus)
Andreas Fuhrmann (Atze)
Lutz Hemmerling (Bienenstich)
Bernhard Janson (Milan)
Christiane Lechle (Christianes Mutter)
Kerstin Malessa (Tina)
Cathrine Schabeck (Linda)
Stanislaus Solotar (Stottermaxe)
Ellen Esser (Kessis Mutter)

Regie

Regie
Uli Edel
Regie-Assistenz
Petra Materne
Babette Kirchhoff
Regie (Sonstiges)
Roland Klick (ursprünglicher Regisseur, zwei Wochen vor Drehbeginn entlassen)

Buch

Drehbuch
Drehbuch-Mitarbeit
Drehbuch-Vorlage
Script
Berno Kürten

Schnitt & Mischung

Schnitt
Jane Seitz
Schnitt-Assistenz
Carola Mai
Ton-Schnitt
Sybille Windt
Ton
Lothar Mankewitz
Ton-Assistenz
Hieronymus Würden
Mischung
Hans-Dieter Schwarz
Beratung
Christiane Felscherinow

Produktion

Produzent
Bernd Eichinger
Hans Weth
Co-Produzent
Hans H. Kaden
Redaktion
Bertram Vetter (SDR)
Produktionsleitung
Harald Muchametow
Sabine Eichinger
Aufnahmeleitung
Peter Rothkopf
Edgar Hinz